Freitag, 13. Dezember 2013

Kissenbezüge Nummero 2

Erstellungsdatum: August 2012

 

Und schon wieder geht es um Kissenbezüge.
Wir haben in unserer Wohnung zwei Sesselchen stehen, die ich ohne irgendwas einfach nicht schön fand. Bevor ich nun aber die Zeit finde, passende Hussen für die Sessel zu nähen, wollte ich mich zumindest mal um Kissen kümmern.
Neben der "Notwendigkeit" der Kissen geisterte mir schon seit Jahren im Kopf herum, dass ich unbedingt mal etwas sticken wollte. Gut, ich habe schon früher gestickt und dabei Spaß gehabt aber für den alltäglichen Gebrauch hatte ich bis dato noch nichts gestickt.
In meinem Kopf geisterte etwas mit keltischen Knoten herum und die Farbe blau stand auch schon fest, da unser Sofa blau ist und die Kissenbezüge des Sofas auch blau sind.

Die Kissenbezüge sind genäht aus ungefärbter Baumwolle, die ich in der Waschmaschine dann blau eingefärbt habe. Vorne unter der Lasche ist ein Hotelverschluss, da ich beim Nähen keine Reissverschlüsse zu Hause hatte. Doch die eigentliche Arbeit begann ja erst nach dem Nähen: Das Sticken.
Drei verschiedene blau-Töne haben hier Platz gefunden. Genutzt habe ich den Konturstich.

Name: Kissenhüllen mit keltischen Knoten

Technik: Sticken

Stoff: Baumwolle

Arbeitszeit pro Kissenhülle: nähen: 0,5 Stunden; sticken: etwa 10 Stunden

Idee dazu: Ich will Kissenhüllen haben - bis ich Hussen nähe dauert es vermutlich Jahre.

Kritikpunkte: Gerade beim ersten der beiden Kissen (von dem auch die Bilder sind) habe ich den keltischen Knoten misshandelt und teilweise die klassische Anordnung des "abwechselnden drunter liegens" von Strichen beim sticken einfach vergessen.

Einmal eine Hülle vor dem Besticken auf dem zugehörigen Sessel:

Und hier das Kissen mit Stickerei:

Detail Stickerei:


1 Kommentar:

  1. Keltische Knoten begeistern mich jedes Mal. Ich finds schick! :)

    AntwortenLöschen

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.